Arrow
Arrow
Slider

Schloss Saarbrücken
Das Saarbrücker Schloss ist ein barockes Bauwerk was sich im Stadtteil Alt-Saarbrücken am linken Ufer der Saar befindet.

Ludwigskirche
Die Ludwigskirche gilt als eine der stilreinsten und schönsten evangelischen Barockkirchen in Deutschland. Zusammen mit dem Ludwigsplatz, den umliegenden Palais und Beamtenhäusern bildet sie ein einzigartiges Barockensemble, das 1775 fertiggestellt wurde. Nach völliger Zerstörung im 2.Weltkrieg wurden Kirche und Palais originalgetreu wieder aufgebaut.

Saarkran
Der Saarkran unterhalb der Wilhelm-Heinrich-Brücke ist ein Zeugnis der blühenden Handelsgeschichte der Stadt Saarbrücken. Im Jahre 1761 nach Plänen Stengels von der Kranen-Gesellschaft errichtet, wurde er nach mehrfacher Zerstörung 1991 durch Spenden wieder aufgebaut.

Unterirdische Burganlagen mit Kasematten
Vom Historischen Museum aus führt eine Treppe hinab in die Vergangenheit. 14 Meter unter der Erde besichtigen Sie eindrucksvolle Architekturzeugnisse vom 13. bis ins 18. Jahrhundert.

St. Johanner Markt
Der St. Johanner Markt mit seinen Boutiquen, Kneipen, Bistros und Restaurants ist das Herzstück des Saarbrücker Lebens.

Deutsch-Französischer Garten
Der rund 50 Hektar große Park ist die größte Grünanlage der saarländischen Landeshauptstadt und der beliebteste Blumengarten der Region.

 

Wenn Sie möchten, können Sie sich von zu Hause aus live ein Bild von Saarbrücken machen. Klicken Sie dazu auf einen der folgenden Links zu Webcams:
Die Nisthilfe für Wanderfalken am Heizkraftwerk Römerbrücke unweit von unserem Hafen entfernt
Der Schlossplatz
Der Blick vom Halberg

 

Oder Sie genießen die Luftansicht unseres Hafens!

 

Das Wetter in Saarbrücken

Um vom Hafen in die Innenstadt von Saarbrücken zu gelangen gibt es verschiedene Möglichkeiten:
-mit dem Fahrrad oder zu Fuß gemütlich an der Saar entlang
-mit öffentlichen Verkehrsmitteln (z.B. Saarbahn)